14 Januar 2008

Eine Antonia

sollte es sein. Eine ganz bestimmte...

Die Motive hat sich Lea ausgesucht. Die Anzahl habe ich beschränkt ... sonst hätte man wohl keinen Stoff mehr gesehen *g*





... und an diesem Kragen kann man sehen, was sonst noch so unter dem Weihnachtsbaum stand ;o) meine heißersehnte Overlock


Zurück zur Antonia. Sie ist "fast" so geworden, wie sie sein sollte...
hier sind...
dann nur noch...
*räusper*
die fehlenden Kurzärmel *andiestirnklatsch*



Tja, da habe ich doch vor lauter Respekt vor dem neuen Maschinchen glatt etwas entscheidendes vergessen.


Dafür haben meine anderen Projekte gut geklappt, ein kleiner Teaser gefällig?


Liebe Grüße ... Siggi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Siggi,
    selbst ohne die "Flügel" ist die Antonia der Hingucker schlechthin !! Zu süß und der Mix ist genial .
    und der Teaser wow, bin gespannt :O)

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön geworden deine antonia!! (auch ohne kurzärmelchen! *gg*)dabei weiß ich, wie fürchterlich friemelig es ist, die ärmel aus dem zottelstoff zuzuschneiden!

    und er teaser.......mmmmhhhhh......da wanda? ;o)

    glg,lina......die die 2.erkältung hat. *nerv*

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Mir als Näh-Banause ist natürlich nicht aufgefallen, was da fehlt ;-)
    Bin gespannt, was der teaser wird!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. uiii...schön!!!!! die stoffe sind ganz zauberhaft...auch ohne die ärmel ne wucht;)

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch, das die Antonia ohne "Flügelchen" ein Hit ist !
    ..und die Flügel sind ja nicht weg ...warten sicher geduldig auf ihren Einsatz an einem anderen Shirt !?
    ;o)
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Voll süß...vielleicht ist es ganz gut, daß die Kurzärmel nicht dran sind, der Stoff hätte vielleicht ein wenig angestanden.
    Ich finde die Antonia perfekt so!

    Alles Gute und lieben Gruß, Anja

    AntwortenLöschen
  7. liebe siggi,
    die antonia ist wunderschön (ich habs nicht gemerkt, dass etwas fehlt).

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Mir wäre gar nicht aufgefallen, dass da was fehlt! Total schön die Antonia!!!

    LG vroni

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön ist Deine Antonia geworden und die Flügel - das hätte doch kein Mensch gemerkt. Sollte das nicht so sein? :-)

    LG Petra

    AntwortenLöschen