06 Januar 2008

Taschen

Diese Tasche
 


hat meine große Tochter für ihren 2 monatigen Schüleraustausch nach Frankreich bekommen.
Stoffe, Schnitt, Anordnung, alles hat sie sich selbst ausgesucht und fand es spannend, die Tasche wachsen zu sehen. Ich habe mir auch wirklich viel Mühe gegeben! Sie hat sich so sehr darüber gefreut (und ich mich darüber, dass sie sich so gefreut hat ;-)

Diese Taschentüchertaschen habe ich noch genäht

 
Eine für meine Große, eine für die Gastmama und auch endlich mal eine für mich *g* (das schwarze)
Liebe Grüße ... Siggi

Kommentare:

  1. Hi liebe Siggi,
    auf das die 63 Tage schnell vergehen, ich wünsche euch noch einen shcönen start ins neue Jahr, gute Besserung, wir haben dann eher zwischen Weihnachten und Silvester gehustet. Es wird so langsam besser. Die Tasche ist wunderschööön geworden.
    Herzliche Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Da hätte ich auch ganz arg Herzschmerzen, wenn Linda so lange weg wäre. Aber ich glaube 63 Tage sind irgendwie überschaubar! Bei uns in der Nachbarschaft düsen die 16 jährigen Mädels für 1 Jahr nach Australien oder USA. Da würde ich die Krise kriegen!

    LG Beate

    Ach ja die Tasche ist super gewoden!!

    AntwortenLöschen
  3. Erstaunlich, was so kleine Menschen doch alles schon begreifen und ausdrücken können, nicht?
    Moderne Kommunikation wird euch die Trennung bestimmt etwas leichter machen. Und es ist eine tolle Erfahrung!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Siggi

    deine Große wird eine unvergessliche Zeit erleben, auch wenn Heimweh aufkommen wird, Genuß ist garantiert :O))

    Die Tasche und die TaTüTas sind klasse, besonders das Schwarze , gefällt mir sehr gut , aber sag mir wann du dir keine besondere Mühe gibst ??? Du bist Perfektionistin :O)))

    Alles Gute für 2008

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Das schaffst du schon...Okay,ich hab´gut reden,meine große Tochter schwirrt auch jedes Jahr einmal durch die Welt,nur nicht solange!Trotzdem fällt´s mir immer schwer sie loszulassen...Ich weiß zu gut,wie´s dir geht ;O)!
    Die Tasche und die TATÜTAS sind toll geworden!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Siggi, ich weine mit dir ;-)

    Zum einen, hab ich heut eh meinen moralischen...
    Zum anderen kann ich mich noch gut an den 24.1.07 erinnern, als wir unsere Große zm Flugplatz gebracht haben. Und meine Kleinste geht seit gestern in den Kindergarten. Gar nicht so einfach. Wieder was vorbei *schluchz*

    Schöne Dinge hast du da gezaubert!!! V.a. die Tasche!!!!!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ist das rührend, der Satz von Lea...manchmal haben Kinder, die Gabe, DEN Nerv zu treffen, einfach ins Schwarze...

    Und die Taschen sind eine schöner als die andere!!! Aber besonders angetan hat es mir die Abschiedstasche für Deine Große - zauberhaft schön!!!!!

    Dir auch nochmal alles Gute und vor allem gute Besserung!!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. hallo,ich habe dir ein stöckchenzugeworfen,schau doch mal in meinen blog
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Siggi!
    auf das die 63 Tage schnell vergehen.Da kann man aber ja auch Bauchschmerzen bekommen,soo ein langer Abschied,fällt nicht leicht.Und die treffenden Worte der Kleinen..total süß!
    Ich wünsche Dir gute Besserung und ein weiteres gesundes ,tolles neues Jahr!!
    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. ich glaube, ich würde verrückt werden, wenn theresa so lange von mir weg wäre........aber ich weiß ja auch noch nicht, wie sich die pubertät auf sie auswirken wird! *lach*

    die tasche ist wunderschön!!!!!!

    glg, lina

    AntwortenLöschen