29 März 2008

Osterzeit

ist Familienzeit, daher komme ich so gar nicht an die Nähmaschine. Ein Projekt ist aber noch rechtzeitig vor dem Fest für Leas Freundin fertig geworden. Ein Pulli aus der aktuellen Kinderottobre. Mutter und Kind sind begeistert ..... und ich erleichtert ;-)


Und nun ist es passiert. Großes Tochterkind ist vom Nähvirus infiziert und möchte auch. Gestern hat sie sich schon mit einigen Stöffchen eingedeckt. Mal sehen, was daraus wird. Und ob sie und ich .... und die Nähmaschine!!! den Mutter-Tochter-Nähkurs überleben ;-))


Liebe Grüße ... Siggi

Kommentare:

  1. das Shirt ist ja superschön , darüber hätte ich mich auch gefreut :O)
    Na ich bin mal gespannt ob du dannso an deine Maschine kommst wie du möchtest, wenn deine Große nun auch loslegt, dann muß bestimmt bald eine weitere her ;O)

    Viel Spass euch beiden
    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Siggi,
    total klasse Sweat, und viel Spaß beim gemeinsamen Nähen. Ich freue mich auch schon auf Montag, da kann ich vormittag`s mal nur mit Luise putzen und eventuell nähen, grins.
    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  3. ui siggi! das ist ja mal wieder ein traumpulli geworden!! (dazu fällt mir ein, dass du mir noch mal erklären mußt, wie du seperat die kapuze fütterst)

    und....nähuntericht mit der tochter? ich kann mich noch an schlimme stunden erinnern, in denen meine mutter mir das häkeln beibringen wollte... *gg*

    bin gespannt auf eure ergebnisse!

    glg, lina

    AntwortenLöschen