21 April 2009

Wäschewaschen...

macht bei diesem Anblick ausnahmsweise doch einmal Spaß!!


Neue Stoffe aus meinem Lieblingsstoffladen vollstoff

Außer mit "Wäsche waschen" habe ich mich noch damit beschäftigt, zwei Taschen für zwei kleine Kindergartenkinder zu "pimpen"..
.


.



.
Ich hoffe, den kleinen Damen gefällt es.
Wenn nicht, ich habe ja noch 2-3 Rohlinge für weitere Versuche hier liegen ;-)
.
Liebe Grüße ... Siggi


Kommentare:

  1. Ich finde ja solche Taschen auch schön. Meine Töchter stört aber das gefuschel mit den Schließebändern. Ich habe am Wochende auf dem Stoffmarkt buntes Klettband gekauft und werde das jetzt mal versuchen. Die Bändel sind dann nur noch Zierde aber trotzdem schön
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Deine buntbefüllte Wäscheleine ist herrlich. Die Taschen sind natürlich auch schön.

    Sonnige Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. So eine Tasche wurde uns bei einem Autoaufbruch mit geklaut. *hmpf* MIT dem Namen unserer Tochter drauf. Kann doch keiner was mit anfangen!

    Die Stoffausbeute ist sehr schön!

    AntwortenLöschen
  4. ja, dieser anblick ist wirklich ein genuss!! frisch gewaschenen stoffe im sonnenschein. schööön!
    viel spaß beim verarbeiten!

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  5. die tachen sind total schön geworden.

    WÄSCHE, erinnere mich nicht daran. meine körbe stehen in der waschküche und warten auf mich ... aber irgendwie kommt immer irgendetwas dazwischen ;o)

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ist es nicht schön, seine neuen Schätzchen zu waschen. Und ich bügel die dann auch noch soooo gerne :-)

    Die Taschen sind ja auch super schön!

    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaa das kenne ich auch gut. Das ist die einzige Waschmaschinenfüllung mit der bügeln Spaß macht ;o))))
    Schön sieht es bei Dir aus. Die Taschen sind genau meine Farbrichtung ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen