24 August 2009

Die Puppen stehen bereit



Im neuen Nähzimmer ;o)





Nachdem mein großes Töchterlein mich nochmals ausdrücklich ermutigt hat, ich solle doch bitte ihr Zimmer während des Auslandsjahres nutzen.... ich könnte alles so umstellen, wie ich es mag - habe ich das ganze Wochenende mit Schrauben, schwitzen, sortieren, putzen und einräumen verbracht.

Lea hat tatkräftig mitgeholfen und würde am liebsten im neuen Nähzimmer übernachten.... es geht mir nicht anders *g*

Meine Kopfhochhalterin habe ich immer im Blick ...



Und in 10 Monaten räume ich fleißig wieder alles zurück, bevor das große Töchterlein noch auf die Idee kommt, mein Equipment zu vereinnahmen ;o)

Liebe Grüße ... Siggi


Kommentare:

  1. Nein, ist das schön! Da würde ich auch drin übernachten wollen. Hoffentlich fällt es Dir in 10 Monaten dann nicht so schwer, das Zimmer wieder zu räumen!?
    LG Susanne (die jetzt darüber nachdenkt ihr Mini-Näh-Büro aufzuräumen, damit es wenigstens ein Hauch Deiner Gemütlichkeit ausstrahlt)

    AntwortenLöschen
  2. Boah....ich übernachte mit ;-)
    Auch wenn's nur für 10 Monate ist, wunderschön...

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Super schönes Nähzimmer! Und wenn deine Große das sieht, will sie vielleicht ja auch so drin übernachten und du musst es gar nicht mehr umräumen! ;o)
    Liebste Grüße,
    Anneke

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist das schön. Sooo viel Platz. Da wird es Dir sicher in Monaten schwer fallen, daß Feld wieder zu räumen.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  5. Ach Siggi, ich bin auch für eine Pyjamaparty in diesem tollen Reich...
    *winke*die Gundel

    AntwortenLöschen
  6. ihr lieben...danke für eure lieben kommentare!!
    auch wenn ich sicher ein wenig wehmütig sein werde, dieses luxuszimmer in 10 monaten zu räumen, ich kann mir nichts schöneres vorstellen, meine große dann wieder hier zu haben!
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  7. och sieht das gemütlich aus

    da wird dir das nähen gleich noch mehr spaß machen!!!!

    lg
    einchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab´mich auch einfach in Anne´s Zimmer einquartiert,bis sie wieder zurück ist!
    Danach muß ich,mit meinem Nähkram, leider wieder abtauchen in den Keller...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. WOW WOW WOWOWOWOWOWOWWW :) also meine liebe mami!!
    ich hätte nie gedacht, dass man aus meinem zimmer so ein tolles nähparadies machen kann. ich freu mich sooo sehr für dich!
    das beste rezept gegen kummer ist irgendwas unternehmen :)
    also ich überprüfe immer fleißig deinen blog :p
    hab dich sososososooo dolle lieb :-*

    AntwortenLöschen
  10. Boah.... so ein schönes Nähzimmer hast du jetzt!
    Bis ich mal bei Tageslicht nähen kann und einer meiner Herren sein Zimmer räumt, werde ich wohl noch viiiiel Zeit haben!*lach
    Aber das ist auch nicht schlimm! Wegen der Nähmaschine wird hier auch keiner rausgeschmissen!
    Ich wünsch dir viel Spaß in "deinem" Zimmerchen und schaue weiterhin neidisch auf deine Schneiderpuppen!

    GLG
    s.

    P.s. wie süß wenn die Tochter von weither mitkommentiert!!!:O))

    AntwortenLöschen
  11. hach, wie süß vom Töchterlein :-))) !!!!!!!
    und: in dem Zimmer würde ich auch übernachten! GENIAL! Vielleicht verlängert das Töchterlein ja? *lach*!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschönes Zimmer! Ich glaube, ich "kenne" das noch, als es frisch eingerichtet war, oder?
    Ich erblasse übrigens vor Neid, wenn jemand soooo toll nähen kann, Hut ab. Meine Kinder können froh sein, wenn ich einen Knopf wieder annähen kann. Kaputte Sachen muss ich leider wegwerfen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Also ich bin im Moment total neidisch ;0), wow was für ein super Zimmer! Ich will auch so ein tolles Zimmer haben!!! ;0) ;0)

    Wirklich super gelungen, ich würde aus dem Zimmer gar nicht mehr rauskommen! ;0)

    Viel Spaß beim Handwerken ;0)

    Liebe Grüße

    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Boah, ist das schön. So groß. Wow.
    Lieb von deiner Tochter ihr Zimmer auszuleihen.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen