02 Oktober 2009

Der Wald ruft

Manchmal verschwindet mein Mann STUNDENLANG im Wald ... "Pilze finden" :o) 

Heute hat es hat sich gelohnt. Reiche Beute hat er nach Hause gebracht - Maronen und STEINPILZE



Hat uns damit ein unglaublich leckeres Abendessen gezaubert.



Das Rezept (seine Eigenkreation)

Man nehme
Hühnerbrustfilet
Zwiebel
Ein paar Pilze (er hat nur die guten Steinpilze genommen)
Butter
S+P+Estragon
Hühnerbrühe instant
Sahne

Hühnerbrustfilet in kleine Stücke schneiden, anbraten, würzen, beiseite stellen.
Gewürfelte Zwiebel in Butter dünsten, gesäuberte, geschnittene Pilze und etwas Wasser hinzu, anbraten, mit Deckel dünsten.

Sahne aufgießen (er hat zwei Becher genommen ... oh je)
Ca. 1,5 TL Hühnerbrühe Instant dazu, etwas schmoren lassen.
Das Fleisch wieder hinzufügen, mit Estragon verfeinern
Dazu: Tagliatelle

Oh war das lecker!!
Sicher geht das für Nichtpilzsammler auch mit Champignons oder Pfifferlingen.... und kalorienarmer gehts bestimmt auch ;o)

Liebe Grüße ... Siggi

Kommentare:

  1. Hmmmmmm, lekker!.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. du weißt doch, fett ist ein geschmacksträger! ;o)
    hört sich KÖSTLICH an! ich habe ja noch nie steinpilze gegessen.........

    liebe grüße, lina....die sich wie bolle auf morgen freut!

    AntwortenLöschen
  3. Mhhhhhhhhhhh, lecker. Bei uns gabs gestern auch wieder frische Pilze. Mein Mann ist auch begeisteter Pilzesammler. wenn er nicht mindestens täglich eine Stunde auf Pilzsuche ist...
    GLG Nancy

    AntwortenLöschen
  4. huhu siggi..

    wollt dir schon länger schreiben,dass ich z.b.gar nicht bei birgits sommerfest war (geldnot) und nun ? krieg ich erst mal ernsthaften hunger,beim beuschen deines blogs,seufz.

    du ich hab ja bei apple angerufen und dort erfahren,dass die immer modelle haben,die in den 2 wochen rückgabefrist zurückgesendet werden.diese werden wie neu aufgearbeitet und sind - bei mir z.b. 100 euro!!! - vieeel günstiger...das geht wohl nur via telefon ; ))

    vielleicht wäre das eine option für dich?

    lieben gruß

    crisl

    AntwortenLöschen
  5. huhu crisl:
    jooooo, das wäre vielleicht ne weihnachtsoption *gg*
    ich werde meinem mann einfach sagen, er sollte sich unbedingt die kommentare zu seinem leckeren pilzgericht durchlesen ;o))
    und bei birgit bin ich evtl. am 13.10. glg...siggi

    AntwortenLöschen
  6. gaaaanz lecker! yummy!!! ich liebe pilze. wir haben damals immer sonntags familienausflüge gemacht zum pilze sammeln. das vermisse ich echt. ich trau mir das selbst leider nicht zu.
    glg eva

    AntwortenLöschen
  7. Pilze zu suchen gehört zu den wenigen Dinge, die mich draußen mit dem Herbst versöhnen.
    Und Pilzeessen erst!

    Das schaut bei dir so lecker aus- und die Kalorien sind egalisiert, wenn ihr einfach nochmal einen langen Pilzpaziergang hinterherschiebt. Und dann die Pilze trocknet- für den Winter......

    AntwortenLöschen